Maitre Bellettini Hotel

WIR VERARBEITEN DIE ZUTATEN

Unsere Küche blickt auf eine lange Tradition zurück, die von einer Generation zur nächsten weitergegeben wird.
Unser Opa pflegte zu sagen: Wo du gut isst, dorthin kehrst du zurück. Und genau diese Philosophie liegt auch heute noch unserem Handeln zugrunde, die rigoros die Qualität unserer Produkte im Auge hat.
Unser Vater kümmert sich persönlich um die Beziehungen zu den einzelnen Lieferanten, die im Laufe der Jahre zu einer Garantie, einer Sicherheit und Teil unserer Geschichte geworden sind und zu denen wir ein auf Achtung und Vertrauen basierendes Verhältnis aufgebaut haben.
Ein herzliches Willkommen von Sabrina und Rodolfo, der Küchenchefin und dem Saalchef unseres Restaurants!

ICH, RODOLFO, STEHE GANZ ZU IHREN DIENSTEN

und werde Sie täglich bei der Auswahl des Menüs unterstützen, denn bei uns kommen nur erntefrische Produkte auf den Tisch. Wir halten für Sie ein À-la-Carte-Menü bereit, aus dem Sie das auswählen können, was Sie mögen.

Interview mit dem Saalchef Rodolfo Guandalini:
ich entschied mich für diesen Beruf als ich ein Teenager ohne Bewusstsein war. Dann ein schüchterner Junge war ich aber mit der Zeit kaufte ich Sicherheit und ich merkte, wie schön und reich Beziehungen zu anderen. Ich mag den Gedanken, dass mein Job ist ein privilegierter weil es mir erlaubt, um ein Lächeln zu ziehen und bringen Licht, die Menschen in den Urlaub oder einfach nur unterwegs. Wir hören oft "ein Hotel ist nicht ein Haus, aber viele der Strukturen, in denen ich gearbeitet habe, waren das für mich: das ist, warum Ich mag zu beraten zu empfangen und verwöhnen meine Kunden ... Ich warte auf Sie

ICH, SABINA, BEREITE AUF WUNSCH

auch Gerichte für von Zöliakie oder Lebensmittelunverträglichkeiten Betroffene zu.
Ich bemühe mich täglich voller Hingabe darum, durch die Einfachheit und Großzügigkeit der von mir zubereiteten Gerichte zu verblüffen, um Sie mit den kulinarischen Köstlichkeiten unseres Gebietes vertraut zu machen. Die hausgemachten Nudeln, die nach alten Rezepten zubereiteten Soßen und die Möglichkeit für Sie, das alles kaufen und nach Hause mitnehmen zu können. Ja, Sie haben richtig gelesen! Da viele unserer Gäste die bei uns genossenen Spezialitäten auch nach ihrem Urlaub noch auf dem heimischen Tisch vorfinden wollten, ist aus diesem Bedürfnis heraus unsere kleine Rotisserie entstanden.
Und auf Ihre Kinder sind wir mit flexiblen Essenszeiten eingestellt, denn wir wissen sehr wohl, wie wichtig es für die Eltern ist, Vergnügen und gute Ernährung unter einen Hut zu bringen!

Interview mit der Küchenchefin:
... ich habe die Passion für diese Arbeit nicht von einer Großmutter oder Tante mit der Leidenschaft fürs Kochen auf den Weg bekommen, sondern habe mich dafür entschieden, nachdem mein Vater mir einen in jener Zeit sehr gängigen Satz sagte, der lautete, „entweder wird studiert oder gearbeitet ”... und ich entschied mich für die zweite Option ... Ich mag die einfachen Gerichte, in denen die einzelnen Zutaten gebührend zur Geltung kommen, und außerdem liebe ich die Farben ... ein Dankeschön geht neben meinem Vater auch an meinen Freund Silighini, der mir viel über das Leben und die Kunst des Kochens beigebracht hat.

ANGENEHM, ICH BIN MARCO, IHR BARMANN

und erfahren im Umgang mit Aperitifs, Plaudereien und sommerlichen Flurfunk, um einen einfachen Aperitif oder Espresso in einen Moment des fröhlichen Beisammenseins zu verwandeln. Sonntags heiße ich Sie mit einem Begrüßungsaperitif willkommen. Einmal wöchentlich organisieren wir im Hotel hingegen einen Live-Musikabend und ein großes Büfett mit vielen süßen Versuchungen und frischem Sekt. Ich gebe es zu, wir amüsieren uns bei jedem Event und in jedem Urlaub ausgiebig mit Ihnen, deshalb legen wir so viel Wert auf das Wiedersehen und auf jene wundervolle Atmosphäre, die aus dieser Vertrautheit heraus entsteht!